DATENSCHUTZERKLÄRUNG der ELBSTRAND Hamburg GmbH Fashion & Events

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND EINWILLIGUNG ZUR NUTZUNG ERHOBENER DATEN

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserer Website, an den dort zum Kauf angebotenen Produkten und an den bereitgestellten Information zur Marke ELBSTRAND sowie dem dahinterstehenden Unternehmen. Darüber freuen wir uns sehr. Unser Wunsch ist es, dass Sie sich bei ELBSTRAND und somit in unserer Marken- und Produktwelt wohlfühlen. Wir möchten Sie hiermit wissen lassen, dass wir verantwortungsbewusst mit Ihren Daten umgehen und Sie uns mit Blick auf die Sicherheit Ihrer Daten vertrauen dürfen. Durch eine klare, verständliche Kommunikation und Transparenz entsteht Vertrauen. Das ist unsere überzeugte Einstellung für die Erhebung und Nutzung von Daten und somit für den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Daher informieren wir Sie folgend, wofür ELBSTRAND Ihre Daten erhebt und diese genutzt werden:

 

1. Verantwortung für die Datenverarbeitung und Kontakt für Fragen zum Datenschutz

Verantwortliche Stelle ist:
ELBSTRAND Hamburg GmbH Fashion & Events
Eichelhäherkamp 62
22397 Hamburg
Telefon: 040 60847396
Fax: 040 6082562
E-Mail: ELBSTRAND@elbstrandhamburg.de
Vertretungsberechtigter: Elmar Sairally

Sie erreichen unsere betriebliche Datenschutzbeauftragten unter:
ELBSTRAND Hamburg GmbH Fashion & Events
Betriebliche Datenschutzbeauftragte
Heiligenstock 55b
51465 Bergisch Gladbach
Telefon: 040 22868786
Fax: 040 6082562
E-Mail: DATENSCHUTZ@elbstrandhamburg.de

Die von der ELBSTRAND Hamburg GmbH Fashion & Events (folgend ELBSTRAND) hier abgegebene Datenschutzerklärung betrifft und deckt die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung der Websites von ELBSTRAND und des Online-Stores www.elbstrandshop.de einschließlich der Anmeldung für den von ELBSTRAND durchgeführten Newsletter-Versand.

GRUNDSÄTZLICHES:

Für die einfache Ansicht der ELBSTRAND Internetpräsenz ist die Eingabe personenbezogener Daten nicht erforderlich.
ELBSTRAND erhebt, speichert und verwendet personenbezogene Daten nur dann, wenn der Kunde uns diese im Rahmen eines Online-Auftrags (z.B. Webstore-Bestellung), der Anmeldung für den ELBSTRAND Newsletter oder einer Online-Anfrage an den Kundenservice unter dem Menüpunkt „Kontakt“ mitteilt.

Diese durch den Kunden gelieferten Daten verwendet ELBSTRAND, um vertragsgemäß den Bestellvorgang durchzuführen sowie Ihnen, im Rahmen zukünftiger Entwicklungen, verbesserte, auf Sie zugeschnittene Offerten in der Produktpalette und Dienstleistungen zu bieten. Bei allen Prozessen der Datenverarbeitung folgen wir streng den datenschutzrechtlichen Vorschriften in ihrer zeitaktuellsten Ausgabe.

 

2. Quellen und Daten, die von ELBSTRAND genutzt werden

ELBSTRAND verarbeitet personenbezogene Daten, welche wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung mit unseren Kunden durch diese erhalten. Die, in diesem Vorgang durch unsere Kunden angegebenen, personenbezogene Daten sind Detailinformationen zu persönlichen oder sachlichen Verhältnissen einer bestimmten bzw. bestimmbaren natürlichen Person. Weiterhin verarbeiten wir, soweit dies für die Erbringung unserer Vertragserfüllungen, Lieferpflichten und Dienstleistungen erforderlich ist, personenbezogene Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. Adress-/Telefonregister, Presse, Internet) zulässigerweise gewinnen oder die ELBSTRAND von verbundenen Unternehmen oder von sonstigen Dritten (evtl. einer Wirtschaftsauskunftei, Spediteuren, Paketdiensten) berechtigt übermittelt werden.

Für die ELBSTRAND Geschäftstätigkeit/Auftragsabwicklung relevante personenbezogene Daten sind:
Personalien (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und andere Kontaktdaten, Geburtstag)

Weiterhin können die zusätzlichen personenbezogenen Daten sein:
Auftragsdaten (z.B. abweichende Lieferanschrift)
Daten in Notwendigkeit zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen von ELBSTRAND (z.B. Daten im Zahlungsverkehr, IBAN etc.)
Werbe- und Vertriebsdaten (inklusive Werbe-Scores), Dokumentationsdaten
Daten im Rahmen der Geschäftsanbahnung und während der laufenden geschäftlichen Beziehung (hier insbesondere Datum, Zeit, Anlass/Zweck, Kanal der Kommunikation/Korrespondenz -auch in elektronischer Form- sowie das Ergebnis der Kommunikation)
In diesem Verlauf erhält ELBSTRAND auch IT-Daten, das heißt IP-Adresse(n), Zuordnungsmerkmale der von Ihnen genutzten technischen Endgeräte, mit welchen Sie auf die ELBSTRAND Website oder die Angebote im Online-Store zugreifen, Cookies (siehe auch „Verwendung von Cookies“)


3. Rechtsgrundlage und Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten durch ELBSTRAND

ELBSTRAND speichert, verarbeitet und nutzt sämtliche personenbezogenen Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

a. Erfüllung vertraglicher Pflichten von ELBSTRAND (Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO)
Die im Zuge eines Online-Auftrags (Webstore-Bestellung) erhobenen Daten, inklusive Ihrer IP-Adresse, speichert und nutzt ELBSTRAND zur Auftragsabwicklung (Bestell- und Zahlungsvorgänge), zur Pflege und Aktualisierung bei uns hinterlegter Datensätze und des Ihnen zugeordneten Kundenkontos.

b. Einwilligung zur Nutzung Ihrer übermittelten Daten (Artikel 6 Absatz 1 lit. a DSGVO)
Weiterhin helfen uns die erhobenen Daten in ihrer Nutzung beim Schutz vor Missbrauch sowie zur Verbesserung des ELBSTRAND Internetauftritts und in der Durchführung gezielter Marketing-Aktivitäten, um eine werbeseitige Informationsflut zu vermeiden.
Daten, welche nach der Anmeldung für den ELBSTRAND Newsletter durch Sie verfügbar gestellt wurden, sichern und nutzen wir ausnahmslos dafür, an Sie Ihren persönlichen Newsletter per E-Mail zu senden. Lassen Sie unserem ELBSTRAND Kundendienst eine Nachricht zukommen, generieren und sichern wir die über das Online-Formular abgefragten Daten, um die durch Sie an uns gerichtete Anfrage zu beantworten. Diese Daten werden im Anschluss wieder gelöscht. In Ausnahme gilt dies nicht, wenn ELBSTRAND Ihre personenbezogenen Daten bereits zu anderen in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken mit Ihrer Einwilligung gespeichert hat. In diesem Fall ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der DSGVO (also vor dem 25. Mai 2018) gegenüber ELBSTRAND erteilt worden sind. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten.

c. Aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Artikel 6 Absatz 1 lit. c DSGVO) 

Soweit für ELBSTRAND eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, welcher ELBSTRAND als Unternehmen oder im Rahmen der Geschäftstätigkeit unterliegt. 


d. Abwägung zur Wahrung berechtigter Interessen(Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO)
Sieht ELBSTRAND die Daten-Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses von ELBSTRAND oder eines Dritten als erforderlich sowie begründet an und gleichzeitig überwiegen in einem solchen Fall die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen jenes zuerst genannte, begründete Interesse nicht, dann speichert und verarbeitet ELBSTRAND solche Daten z.B. für Fälle, wie  

  • die Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten
  • der Gewährleistung der IT-Sicherheit
  • zur Verhinderung und Aufklärung von Straftaten;
  • für Prozesse zur Steuerung der Geschäftsabläufe sowie zur Weiterentwicklung von Dienstleistungen und Produkten innerhalb des Warensortiments
  • zur Analyse sowie zur Optimierung von Verfahren zur Bedarfsbestimmung für direktere Kundenansprachen

 


4. Verwendung von Cookies / Erfassung Ihrer Nutzungsgewohnheiten durch ELBSTRAND

Damit ELBSTRAND seine Leistungen gegenüber Ihnen als Kunde bestmöglich anbieten kann - z.B. durch den Online-Store (www.elbstrandshop.de), welcher optimal auf Ihre Wünsche zugeschnitten ist -, werden unsererseits Ihre Aktivitäten auf den ELBSTRAND Websites erfasst.

Dabei verwendet ELBSTRAND sogenannte „Cookies“ auf den Websites. Cookies sind kleine Textdateien, die im Verlauf Ihres Besuchs auf den Websites von ELBSTRAND in Ihrem Computersystem gespeichert werden. Diese Textdateien beinhalten (je Cookie) eine charakteristische Zeichenfolge, die uns behilflich ist Ihr Computersystem (bzw. Ihren genutzten Browser) zu identifizieren, wenn die ELBSTRAND Website erneut durch Sie besucht wird. Die verwendeten Cookies richten auf in Ihrem Computersystem keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Seitens ELBSTRAND verwendete temporäre Cookies (SESSION-COOKIES) sind zum Teil technisch notwendig, weil wir unsere Websites so nutzerfreundlicher anpassen und gestalten. Die Website wird dadurch z.B. automatisch in Ihrer Sprache angezeigt oder bereits im Einkaufskorb befindliche Produkte werden auch nach einem Seitenwechsel angezeigt. Session-Cookies werden nach Beendigung Ihrer Browsersitzung innerhalb einer Zeitspanne von fünf Stunden gelöscht.

Zudem benutzen wir Cookies (PERMANENT-COOKIES) zu Analysezwecken. Hierdurch bringen wir in Erfahrung, in welcher Form Sie unsere Websites ansteuern und nutzen. Dies hilft ELBSTRAND dabei das Angebot stetig optimieren zu können. Diese Erfahrungswerte lassen uns beispielsweise wissen, welche Seiten durch Sie gerne aufgerufen werden oder nach welchen Artikeln Sie gesucht haben. 

Im Zuge der weiteren technischen Entwicklung der ELBSTRAND Websites und Online-Store Angebote werden unsererseits Vereinbarungen mit externen Dienstleistern abgeschlossen. In der Folge registrieren diese den Zugriff auf bestimmte Seiten unserer Website im Zusammenhang mit Werbemaßnahmen. Hieraus erhalten wir Berichte über Seitenabrufe, Statistiken, angeklickte Werbung und anderes Besuchsverhalten auf unserer Website. Die Dienstleister verwenden, ausschließlich mit unserer eindeutigen Genehmigung, hierzu Permanent-Cookies, »Web-Beacons« bzw. andere Technologien zur Registrierung von Seitenzugriffen. Daraus werden anonymisierte Statistiken hinsichtlich der Besucher unserer Website erstellt. Es handelt sich bei den hierzu generierten Daten ausnahmslos um anonymisierte Daten, welche nur die Anzahl der Aufrufe bestimmter Unterseiten unserer Website beinhalten. Alle diese Maßnahmen führen wir durch und dienen dem Zweck den Web-Auftritt von ELBSTRAND und damit verbundene Werbeaktivitäten übergreifend zu optimieren und so gezielt wie möglich auf die Nutzerinteressen zuzuschneiden. Es werden niemals für diese Anwendungen persönliche Daten unserer Kunden an Dritte oder oben erwähnte Dienstleister weitergegeben. Für diese Cookies gilt, dass sofern Sie diese Cookies nicht selbst in Ihrem Browser löschen, ein Verfallsdatum von 60 Tagen bis hin zu maximal fünf Jahren, bis Ihr Browser diese Cookies automatisch löscht.

Durch ELBSTRAND verwendete Cookies sind:
elbstrandhamburg.de
elbstrandshop.de
Google Analytics

Im jeweiligen Erst-Aufruf der ELBSTRAND Website werden diese Cookies angezeigt und Sie werden gem. Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO um Ihre Einwilligung gebeten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies erfolgt darüber hinaus auf der Rechtsgrundlage gemäß Ziffer 3. dieser Datenschutzerklärung.

Sollten Sie mit der Anwendung von Cookies in Ihrem Computersystem nicht zustimmen, sind Sie dazu in der Lage die Cookies jederzeit in Ihrem Browser zu löschen und können auch die zukünftige Speicherung von Cookies verhindern. Durch den dann veranlassten Wegfall dieser Nutzungsdaten, ist es nicht auszuschließen dass die Funktionalität unserer Websites für Ihre weiteren Besuche eingeschränkt ist. Sie können also in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Bitte beachten Sie aber, dass eine Bestellung über unseren Online-Store nur möglich ist, wenn Sie ELBSTRAND Cookies zustimmen.


Analyse-Tool „GOOGLE ANALYTICS“

Unsere ELBSTRAND Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Dafür setzt Google Analytics so betitelte „Cookies“ (Textdateien) ein, welche in Ihrem Computersystem gespeichert werden. Diese ermöglichen die Analyse Ihrer Benutzung der Website. Normalerweise erfolgt die Übertragung und Speicherung der durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website an einen Server von Google in den USA. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Linkverfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, gegebenenfalls Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager deaktivieren.
Google Analytics-Berichte zu demografischen Merkmalen und Interesse
Diese Website nutzt Google Analytics-Berichte zu demografischen Merkmalen und Interessen. Über diese Berichte erhalten wir von Google u.a. statistische Daten zu Alter, Geschlecht, Sprache und Interessen unserer Websitebesucher. Diese Daten sind nicht auf eine bestimmte Person zurückzuführen. Sie können die Google Analytics-Berichte zu demografischen Merkmalen und Interessen jederzeit über die Anzeigeneinstellungen von Google deaktivieren oder alternativ die oben beschriebenen Möglichkeiten nutzen, um der Erstellung der pseudonymen Nutzungsprofile durch Google Analytics vollständig zu widersprechen.

 

5. Zugriff und Weitergabe Ihrer Daten durch ELBSTRAND

Innerhalb der ELBSTRAND Hamburg GmbH Fashion & Events erhalten die Abteilungen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung und Organisation der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten von ELBSTRAND benötigen. Zudem können von uns beauftragte Dienstleister für die Erfüllung dieser Zwecke Daten durch ELBSTRAND erhalten, sofern diese den vertraulichen Umgang bestätigen und diese Vertraulichkeit wahren.
Unter diesen Voraussetzungen können Empfänger personenbezogener Daten beispielsweise Dienstleister in den Kategorien sein:

  • Druckdienstleistungen (z.B. für Infopostsendungen)
  • Inkasso (z.B. für Zahlungsverkehr, Beitreibung)
  • IT-Dienstleistungen (z.B. für Kundendatenpflege Online-Store, Website-Management)
  • Logistik (z.B. Paketzusteller, Rückholaufträge, Nachnamelieferung)
  • Marketing sowie Consulting (z.B. Kundenbindungsmaßnahmen)
  • Telekommunikation sowie Vertrieb (z.B. Kundenverwaltung, Serviceanfragen)
  • Öffentliche Stellen und Institutionen bei Vorliegen einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung.



6. Nutzung verschiedener sozialer Netzwerke und Verlinkung durch ELBSTRAND

Sofern ELBSTRAND diese Medienoptionen zu Vermarktungszwecken einsetzt, finden Sie in der Fußzeile der ELBSTRAND-Website eine Verlinkung zu den Web-Auftritten/-Plattformen verschiedener sozialer Netzwerke. Den spezifischen Datenschutzhinweisen des jeweiligen Netzwerkbetreibers entnehmen Sie bitte die Informationen und Hinweise zur Speicherung sowie Verwendung Ihrer Daten sowie zu Ihren Rechten und Möglichkeiten der Einstellungen zum Schutz ihrer Privatsphäre.

 

 

7. Übermittlung von individualisierter Werbung durch ELBSTRAND

ELBSTRAND möchte Ihnen gerne Offerten auf Basis individuell zugeschnittener Produktvorschläge gestalten und anbieten. Für dieses Angebot erstellt ELBSTRAND auf der Grundlage der von Ihnen erhaltenen sowie in Ihrem Kundenkonto gespeicherten Daten und unter Hinzunahme Ihrer automatisch generierten Nutzungsdaten (gemäß Detailhinweise lt. Ziffer 2. & 3. dieser Datenschutzerklärung) ein personenbezogenes Nutzerprofil. Aufgrund der Analyse und Auswertung dieser Informationen ist es ELBSTRAND möglich, unsere Website und das damit verbundene Internetangebot zu verbessern sowie Ihren Interessen folgende, maßgeschneiderte Produktempfehlungen auszusprechen. Die Auswertung und Nutzung der von Ihnen erhaltenen personenbezogenen Daten für eigene Werbezwecke beinhaltet persönliche Produktempfehlungen auf der Website von ELBSTRAND.

Durch Ihren Online-Auftrag (z.B. Webstore-Bestellung) und der Anerkennung der hier niedergelegten Datenschutzerklärung willigen Sie in die Erstellung eines individuellen Nutzerprofils wie vorbezeichnet zwecks Abgabe persönlicher Empfehlungen auf der ELBSTRAND-Website ein.

 

 

8. Versand des ELBSTRAND – Newsletters an Sie als Kunden

Im Falle, dass Sie sich für den Empfang des ELBSTRAND-Newsletters angemeldet haben, werden Sie wiederkehrend Nachrichten über neueste Trends und Inspirationen zu Fashion, Lifestyle und Events erhalten.

ELBSTRAND wünscht sich diesen Newsletter insbesondere auf Ihre individuellen Interessen und durch Sie präferierte Produktwahl abzustimmen. Sind Sie bereits Kunde des ELBSTRAND Fashion & Lifestyle Online-Stores (www.elbstrandshop.de) oder werden es zukünftig, dann erstellt ELBSTRAND auf der Grundlage der von Ihnen erhaltenen sowie in Ihrem Kundenkonto gespeicherten Daten und unter Hinzunahme Ihrer automatisch generierten Nutzungsdaten (gemäß Detailhinweise lt. Ziffer 2. & 3. dieser Datenschutzerklärung) ein personenbezogenes Nutzerprofil.

Zu dem Zeitpunkt an dem Sie sich für den ELBSTRAND-Newsletter anmelden, willigen Sie ein, dass ELBSTRAND das personenbezogene Nutzerprofil wie vorbezeichnet dargelegt erstellt und verwendet, damit wir den personalisierten Newsletter an Sie versenden. Für diese genehmigungsabhängige Zusendung ist im Rahmen Ihrer Registrierung als Newsletter-Abonnent bei unserem Kundenservice Ihre nachfolgend zu erklärende Einwilligung erforderlich.

EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG 

Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass für den Zweck einer interessen- und bedarfsgerechten Optimierung von Angebotsempfehlungen und Produktinformation meine Kundenstammdaten (Name, Vorname, Titel, Rechnungs- / Lieferadresse, elektronische Kommunikations-Adressen, Telefonnummern, Geburtsdatum, Kundennummer, Zahlungsdetails/-daten) von der ELBSTRAND Hamburg GmbH Fashion & Events erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Ferner willige ich ein, dass meine Nutzungs- und Transaktionsdaten (z.B. Daten über den Zeitpunkt einer Bestellung, Informationen zu Warenkäufen/-lieferungen/-retouren, Einzelpreise der Waren sowie Gesamtpreise von Bestellungen, Verwendung von Rabatten, Gutscheinen und Sonderkonditionen, Teilnahme an Aktionen), welche im Verlauf meiner Online-Bestellung im ELBSTRAND-Online-Store erhoben werden, mit meinen o.g. Kundenstammdaten in einer Datenbank verknüpft werden.

Die in dem somit erstellten Benutzerprofil gesicherten Datendetails (Profiling) werden durch Abgleich mit dem Warensortiment und Produktangebot des ELBSTRAND Fashion & Lifestyle Online-Stores zu dem Zweck genutzt, um an mich interessen- und bedarfsgerecht optimierte Angebotsempfehlungen und Produktinformation per Zustellung eines Newsletters zu übermitteln.

Meine Einwilligung in die zuvor erklärte Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung meiner Daten kann ich fristlos jederzeit mittels des in jedem einzelnen Newsletter angezeigten Abmelde-Link oder durch eine Mitteilung an webshop@elbstrandhamburg.de oder an die ELBSTRAND Hamburg GmbH Fashion & Events, Eichelhäherkamp 62, 22397 Hamburg mit sofortiger und zukünftiger Wirkung widerrufen.

 

9. Ihre Datenschutzrechte als Benutzer der Web-Angebote von ELBSTRAND

 

Als betroffene Person stehen Ihnen die folgenden Rechte zu:

  • Das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO
  • Das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO
  • Das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO
  • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Artikel 20 DSGVO
  • Das Recht auf Widerspruch aus Artikel 21 DSGVO


Für das Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Es besteht darüber hinausgehend ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO i. V. m. § 19 BDSG).

Ihre erteilte Einwilligung (s. auch Ziffer 8 dieser Datenschutzerklärung) in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie gegenüber ELBSTRAND jederzeit widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor dem 25. Mai 2018 als Datum des Inkrafttretens der Datenschutz-Grundverordnung gegenüber ELBSTRAND erteilt worden sind. Zu beachten ist dabei, dass der Widerruf ausschließlich eine zukünftige Wirkung entfaltet; Datenverarbeitungen, welche vor dem Widerrufsdatum erfolgt sind, sind somit davon nicht betroffen.


Ihr Widerspruchsrecht nach Artikel 21 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gegen eine Verarbeitung von Daten für Zwecke der Direktwerbung:

Gegebenenfalls verarbeitet ELBSTRAND Ihre personenbezogenen Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Auf Ihrer Seite besteht das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dieses Recht zum Widerspruch gilt auch für die Anlage eines Benutzerprofils (Profiling), soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Nach Eingang Ihres Widerspruchs gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung wird Elbstrand Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Ihr Widerspruch kann formfrei erfolgen und Sie richten diesen an:
ELBSTRAND Hamburg GmbH Fashion & Events
Sales & Services
Eichelhäherkamp 62
22397 Hamburg

 


10. Ihr Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Unberührt eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu. Vertreten Sie die Ansicht, dass die seitens ELBSTRAND vorgenommene Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie folgende Kontaktoption zur Beschwerde.

Zuständig für Hamburg:
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Klosterwall 6 (Block C)
20095 Hamburg
Tel.: (040) 4 28 54 – 40 40
E-FAX: (040) 4 279 - 11811
E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

Stand: 24. Mai 2018

 

 

DIREKT EINKAUFEN

Polos & Tops

Hoodies & Sweats

Polos & Shirts

Hoodies & Sweats

Mit Klick auf das Logo unten geht es direkt zur Hompage von ELBSTRAND Hamburg!

www.elbstrandhamburg.de
www.elbstrandhamburg.de